Tauchen & Segeln
Klaus Papenfuss

41464 Neuss
Jülicher Str. 7

Staatlich anerk. Tauchlehrer &  Segellehrer

Tel:     02131 - 779 580
Mobil: 0171 - 34 35 375
Info@Tauchen-Neuss.de

Nachttauchen CMAS / PADI

Tauchschule   -   Bootsschule und Segelschule   -    Tauchshop

CMAS

oder

Wie verständige ich mich bei einem Nachttauchgang mit meinem Tauchpartner?
Welche Lampe ist die “Richtige”?
Wie kennzeichne ich die Ausstiegsstelle?
 

Die Antworten auf diese und weitere Fragen geben wir Dir im Seminar
“Nachttauchen” / “Nightdiver”

Dort lernst Du Nachttauchgänge zu planen
und sicher durchzuführen!

Unsere Ausbildung erfolgt nach den anerkannten Standards der CMAS und PADI.

Kursziel
Du wirst in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Nachttauchgängen vertraut gemacht.
Nach Abschluss des Kurses wirst Du als sicherer Mittaucher einer Gruppe
die besonderen Probleme und Gefahren bei Nachttauchgängen kennen.
Du wirst die richtige Ausrüstung für Nachttauchgänge zusammenstellen können und Orientierungshilfen bei Nacht nutzen können.

Dieser Kurs wird
Dich zu einem sicheren Taucher bei einem Nachttauchgang machen.

Bei der Durchführung des Kurses werden u.a. folgende Bestandteile vermittelt:
- Auswahl und Bewertung von Nachttauchplätzen
- Tauchgangsplanung und -vorbereitung
- Nachttauchausrüstung, insbesondere Lampentechnik (Lichtstärke,
  Brenndauer, Anzahl, Leuchtstäbe)
- Veränderte Bedingungen bei Nachttauchgängen
- Sicherheitsvorkehrungen (z.B. Markieren der Ausstiegsstelle)
- UW-Nachtzeichen
- Hilfsmittel für die UW-Orientierung
- Biologische Besonderheiten bei Nachttauchgängen


Voraussetzungen
Besitz eines Beginnerbrevet, z.B. CMAS Bronze, PADI OWD oder Äquivalent;
Mindestalter 12 Jahre bei PADI oder 16 Jahre bei der CMAS;
gültiges Arztattest (nur bei CMAS).
Bei einer CMAS-Brevetierung musst Du bereits 25 Tauchgänge absolviert haben. PADI hat keine Anzahl von Mindesttauchgängen vorgeschrieben.
 

Kursablauf
2 Abende Theorie
3 Tauchgänge

Finanzieller Aufwand
95,-- €, incl. Brevetierungsgebühr

Beginn
Siehe
Termine und nach Absprache             
Die weiteren Termine werden während des Kurses abgesprochen.

Prüfungsbedingungen  wenn dies als CMAS-Kurs gehalten wird
CMAS-Standards Nachttauchen

Die Ausrüstung muß sorgfältig vorbereitet werden

”Nachtschwärmer” sind unterwegs

zurück zur Übersicht Tauchschule

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

zu den Kurs-Terminen

zum Download Anmeldung

zurück zur Startseite  

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

[home] [Angebotsübersicht] [Kurs-Termine] [Aktuelles] [Boots- und Segelschule] [Tauchschule] [Schnuppertauchen] [VIP-Beginnerkurs] [Beginnerkurse] [Nitrox CMAS / PADI] [CMAS Silber] [CMAS Gold] [PADI  AOWD] [PADI Rescuediver] [PADI Divemaster] [PADI Master-Scuba-Diver] [CMAS Tauchrettung/sicherheit] [UW-Navigation CMAS/PADI] [Nachttauchen CMAS / PADI] [Gruppenführung CMAS] [Trockentauchen - Drysuit] [Digital U/W Photographer] [Equipmentspezialist] [Strömungstauchen] [Eistauchen] [Kinderkurse] [Tauchlehrer-Ausbildung] [Schnuppertauchen] [Kindertauchen] [Technik / Service] [Verleih Tauchausrüstung] [Tauchshop] [Verkauf_Gebrauchtes] [Erste-Hilfe-Ausbildung] [Reisen] [Tauchunfallversicherung] [Tauchclub Archimedes] [Downloadbereich] [Impressum]