Tauchen & Segeln
Klaus Papenfuss

41464 Neuss
Jülicher Str. 7

Staatlich anerk. Tauchlehrer &  Segellehrer

Tel:     02131 - 779 580
Mobil: 0171 - 34 35 375
Info@Tauchen-Neuss.de

Tauchlehrer 2 .Stern

Tauchschule   -   Bootsschule und Segelschule   -    Tauchshop

TL 2

CMAS

Dein Weg zum/r VIT-CMAS Tauchlehrer/in**

Unsere Ausbildung erfolgt nach den anerkannten Standards der CMAS.

Voraussetzung: (zu erfüllen bis unmittelbar vor der Prüfung)
- Mindestalter 20 Jahre
- Mitgliedschaft im VIT
- Gültige CMAS Germany -Tauchlehrerlizenz  mit mindestens
  einjähriger aktiver Ausbildungsarbeit als  Tauchlehrer *
- von einem CMAS Germany- Tauchlehrer (mindestens TL 2) über eine
  verantwortliche Leitung eines Kurses zum CMAS-Bronze *
- 250 Tauchgänge, davon mindestens 30 Tauchgänge in den dem
  Anmeldetermin vorangegangenen 12 Monaten;
  davon mindestens sechs Tauchgänge auf 40 Meter Tiefe
- Gültige Tauchtauglichkeit nach den Richtlinien des VIT
- Empfohlen wird ein Nitrox-User-Brevet

Der Besuch folgender VIT-TL-Vorbereitungsseminare wir empfohlen:
-  Didaktik und Methodik des Tauchunterrichtes
-  Tauchmedizin
-  Tauchtechnik  / Kompressorkunde inkl. Rechtsfragen
-  Tauchsicherheit / Rettung inkl. Rechtsfragen
-  Unterwasserbiologie und Umweltschutz

Anmeldung:
schriftlich bei Odyssee - Tauchen und Segeln

Prüfung:
Alle Prüfungsteile müssen in der Reihenfolge Theorie – Praxis innerhalb
von 24 Monaten abgelegt werden.

Theorieprüfung:
- Schriftliche Beantwortung eines
   Fragebogens mit 20 Fragen aus allen
  Themenbereichen der VIT 
  Prüfungsseminare. 
- Referat von 30 Minuten Dauer.
  Der Bewerber kann zwischen
  2 unterschiedlichen, etwa 30 Minuten
  vorher gelosten Themen aus der
  VIT Prüfungsordnung wählen
  (Hilfsmittel sind erlaubt).
- Nicht bestandene Theorieprüfungen
  können frühestens nach sechs
  Wochen bei einer anderen Prüfung zum TL ** wiederholt werden.   
  Werden der Hauptteil -schriftlicher Teil- und ein weiterer Prüfungsteil 
  nicht bestanden, so muss die gesamte Theorieprüfung wiederholt
  werden.
 
Praxisprüfung:
- Mindestens sechs qualifizierende Tauchgänge innerhalb von mindestens
  fünf zusammenhängenden Tagen, davon müssen mindestens zwei
  Tauchgänge vom Boot aus durchgeführt werden. Die Praxisprüfung wird
  am Meer- oder Binnengewässer mit mindestens 40 Meter Wassertiefe
  im Tauchgebiet durchgeführt.
- Demonstration der Ersten-Hilfe bei Tauchunfällen inkl. Handhabung
  der verschiedenen Sauerstoff-Systeme.
- Konditionsübung – Leistungstest
     - 50 Meter Streckentauchen
     - 3000 Meter Schwimmen in ABC
     - Mit ABC-Ausrüstung einen Gerätetaucher aus 10 m Tiefe bergen
     - 10 m Tieftauchen und dabei die Maske aufsetzen, die bei Erreichen
       des Sicherheitspostens in 10 m Tiefe ausgeblasen sein muss. Bei
       Erreichen der Oberfläche muß auch der Schnorchel ausgeblasen sein.

Inhalt der Tauchgänge:
- Organisation und Leitung von Tauchgängen mit diversen Übungen
- Rettungstechniken und –Management
- Sicherheit an Bord
- Ausbildung von Schülern - diverse Übungen aus der Schulung und
  Tauchpraxis
- Schnorcheln in einer Gruppe mit voller Ausrüstung
- Demonstration einer Partnerrettung mit kontrolliertem Aufstieg aus
  etwa 10 Meter Tiefe an die Wasseroberfläche unter Benutzung
  sämtlicher Ausrüstungsteile, Notzeichen an der Oberfläche, Transport
  zum Ufer oder Boot, Erste-Hilfe-Maßnahmen, Einleiten weiterer
  Maßnahmen.

Bei Nichtbestehen der Praxisprüfung müssen auch die fünf vorbereitenden Prüfungstauchgänge wiederholt werden. 

Prüfungsausschuss:
Der Prüfungsausschuss wird vom VIT Präsidium
( Ressort Ausbildung ) einberufen und besteht aus
mindestens zwei CMAS Germany - Tauchlehrer ***/****,
davon mindestens ein CMAS Germany - Tauchlehrer ****.

Abnahmeberechtigung:
- Wie VIT / CMAS Germany – Tauchlehrer * (TL1)
- CMAS Silber
- CMAS Gold
- TL - Assistenten ( ATL )
- SK Tauchsicherheit & Rettung
- SK Trockentauchen
- SK Strömungstauchen
- SK Wracktauchen
- SK Sporttauchen in Meereshöhlen
- SK Medizin - Praxis
- HLW - Kurs.
- O2 - Kurs

zurück zur Übersicht
Tauchlehrer-Ausbildung

Das Referat

Denke immer daran:
Als Tauchlehrer ** trägst Du eine sehr große Verantwortung!

Tauchen & Segeln und der V I T  bieten Dir eine qualifizierte Ausbildung zum Profi!

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

zu den Kurs-Terminen

zum Download Anmeldung

zurück zur Startseite  

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

[home] [Angebotsübersicht] [Kurs-Termine] [Aktuelles] [Boots- und Segelschule] [Tauchschule] [Tauchlehrer-Ausbildung] [ATL-Assistenztauchlehrer] [Tauchlehrer 1.Stern] [Tauchlehrer 2 .Stern] [Schnuppertauchen] [Kindertauchen] [Technik / Service] [Verleih Tauchausrüstung] [Tauchshop] [Verkauf_Gebrauchtes] [Erste-Hilfe-Ausbildung] [Reisen] [Tauchunfallversicherung] [Tauchclub Archimedes] [Downloadbereich] [Impressum]